Baghira - Baghira vom anmutigen Storchennest

Zuchtname: Baghira vom anmutigen Storchennest (Alegnis Tjusiga Wallentin X Little Penny of Camelot)

Rufname: "Baghira" ist gesundheitlich durchgecheckt, sie ist: 

HD: A2, ED: 0, (GRSK 2021*(siehe Fußnote)) Patellaluxation frei, Augen: ohne Befund inkl. Gonio (Dok 2018,2020), Herz klar (festgestellt durch Herzultraschall mit Farbdoppler) und frei von MH und DM (Festgestellt durch Gen-Test)

Baghira ist eine Tochter von unserer Penny.

Sie hat viel Will-to-Please, und ist eine Frohnatur. Baghira ist eine aufgeweckte Hündin die sehr schnell erfasst.

Sie wurde am 27.09.2016 geboren und bereichert unser Leben enorm. Sie ist sehr anhänglich, verschmußt, treu und sehr gehorsam. Baghira liebt es mit ihren Menschen zu arbeiten und weiß genau wie sie sich in die Herzen der Menschen schleichen kann. Das muss sie von ihrer Mama haben.

 

Baghira hat eine Begleithundeprüfung mit voller Punktzahl im Mai 2018 bestanden. 

Seit Oktober 2018 ist sie auch ein offizieller Besuchshund vom ASB. Sie darf in Altenheimen und Therapiezentren, um den Menschen dort ein wenig Licht in den dunklen Alltag zu spenden. 

Sie ist einfach ein großartiges Mädchen! 

Zudem wird auch Baghira ebenso wie ihre Mama als Geldspürhund gearbeitet. Den ausgezeichneten Such- und Findewillen der für die Rasse so typisch ist, trägt zu ihren hervorragenden Suchergebnissen bei. 

 

Ausstellungserfolge:

 

Baghira hat im Mai 2017 nach drei Anwartschaften vom EKU den Titel "Nationale Jüngsten Champion" erhalten

 

Vom IRJGV hat sie nach vier Anwartschaften den Championtitel "internationaler Schönheits-Champion Jugend 2017" verliehen bekommen.

 

Zuletzt hat sie 2019 nach vier Anwartschaften den Championtitel „Internationaler Schönheitschampion Erwachsen“  vom ACI verliehen bekommen.

 

Eurocupsieger: 3. Platz Best in Show

All Star dog Show: 2. Platz Best of Class

 

Auszüge aus den Richterberichten:

"Eine sehr freundliche und vielversprechende Vertreterin ihrer Rasse"

"Eine sehr gepflegte Hündin, die weiter ausgestellt werden sollte"

"Präsentiert sich sehr schön im Ring, freundliches und liebenswertes Wesen, sehr schöner Körperbau"

"Eine temperamentvolle, sehr feminine, gut pigmentierte Hündin mit geradem Rücken und guter Kuppe - freies flüssiges Gangwerk. Schöne Hündin."

"Harmonisch auftretende Hündin, die weiter ausgestellt werden sollte." 

"Baghira läuft im Ring sehr gehorsam. Sie ist vom sportlich agilen Typ." 

„Eine überaus freundliche Hündin mit vorzüglichen Anlagen.“

„Eine lebhafte, sehr freundliche Hündin. Aufmerksam mit dem Hundeführer verbunden. Gute Gesamteigenschaften vorhanden.“




* Warum wurde Baghira neu ausgewertet? Die Gutachterin Fr. Dr. Veit, die Baghira 2018 zum ersten Mal ausgewertet hat, hatte nur die Zertifizierung im GRSK für HD. Nicht die Zertifizierung für das ED Gutachten, was sie leider nicht mitgeteilt hat, als sie die Auswertung vorgenommen hat. Da wir darauf jedoch Wert legen, haben wir im Jahr 2021, als bekannt wurde dass die Zertifizierung für ED fehlt, ein erneutes Gutachten bei Dr. Tellhelm, dem Obergutachter angefordert. Daher die neuen Ergebnisse und die erneute Auswertung.