Bosse - Comics Blowing Bubbles in Acapulco

Bosse (Comics Acapulco x Caci´s Bubbles of Magic) ist etwas ganz besonderes. Geboren ist er am 11.04.2020

Er stammt aus einer künstlichen Besamung mit Gefriersperma von einem Rüden der in den 90ern gelebt hat. Sein Vater wurde für einen Flat Coated Retriever außergewöhnlich alt. Auch viele Nachkommen seines Vater sind überdurchschnittlich alt geworden, weswegen diese Gene für die Zucht extrem wertvoll sind. Zudem wurde Bosses Vater seinerzeit sehr viele Championtitel zugesprochen. Er war einer der wunderschönsten Flat Coated Retriever die es unserer Meinung nach je gab. Bosse hat den wunderschönen Kopf seines Vater geerbt.

Doch auch die Gene seiner Mutter sind nicht zu verachten. Bosses Opa (mütterlicher Seite) war der Gewinner der Crufts. Die Cruft ist die größte Hundeausstellung der Welt. Hier ein Gewinner zu sein, ist eine seltene und große Ehre.

 

Charakterlich zeichnet sich Bosse durch seinen gemäßigten Charakter aus. Er ist ein eher ruhiger Rassevertreter. Seine Familie ist überglücklich mit ihm und schwärmt in höchsten Tönen von ihrem geliebten Familienmitglied. Bosse ist mit Artgenossen absolut verträglich. Bosse hat schon erfolgreich Deckerfahrung sammeln können.

 

Auch seine Gesundheitsuntersuchungen lassen sich sehen:

HD: A2/B1, ED:0, OCD:frei, (GRSK) PL:frei, Augen: ohne Befund inkl. Gonio (DOK 2020), MH + DM frei (Gentests) Herz: klar

Er ist reinerbig schwarz. 

 

Bosse hat im Jahr 2020 das "Internationale Championat" der offenen Klasse verliehen bekommen!

 

Bosse hat einen Begleithundekurs besucht und die Prüfung am Ende von Kurs erfolgreich absolviert. 

 

Auszüge aus seinem Richterbericht:
"Typvoller Kopf. Ein sehr freundlicher Rüde mit viel Charme. Sehr schöne Rippenwölbung und gute Bauchlinie."

"Ein anatomisch gut proportionierter, im Vordergrund stehender Rüde mit vorzüglichem Typ. Typvoller Rüdenkopf. Freundlicher, zutraulicher, aufmerksamer Rüde mit guter Bauchlinie."

Bosses außergewöhnliche Ahnentafel